30. Oktober 2017

RLG Peru startet Kooperation mit der Stadtverwaltung Ate für die Sammlung von Elektroaltgeräten

Im Auftrag der Hersteller, welche RLG Peru mit dem RLGA Group Plan bei der Sammlung von Elektroaltgeräten unterstützt, zeichnete kürzlich für einen Vertrag mit der Gemeinde Ate im Nordwesten von Lima:  die 700.000 Einwohner zählende Gemeinde sammelt Elektroaltgeräte nun ihm Rahmen ihrer Haushaltsabfallsammlung und sortiert und lagert sie in einer speziell dafür zugelassenen Fläche. Von dort werden die Geräte von einem zertifizierten Elektrogeräterecycler abgeholt und in eine Recyclinganlage gebracht.
Die Kosten für Transport und umweltgerechte Behandlung der gesammelten Geräte übernehmen die 15 im Group Plan vereinten Hersteller, welche auf diesem Weg ihrer gesetzlichen, erweiterten Herstellerpflicht für die Rücknahme ihrer Produkte (DS-001-2012-MINAM) nachkommen. Beide Seiten profitieren so von der Zusammenarbeit - ein Modell, welches landesweit Schule machen dürfte.