Organisation

Die Reverse Logistics Group (RLG) umfasst die Holding Reverse Logistics GmbH und die Tochtergesellschaften CCR Logistics Systems AG, Cycleon B.V, RLG Recare GmbH, RLG Health Care GmbH, Reverse Logistics Vietnam, Reverse Logistics India und RLG Management Consulting (Beijing) Co. Ltd. (RLG China). Die Reverse Logistics GmbH ist eine indirekte Gesellschaft von Monitor Clipper Equity Partners II L.P. und weiteren Gesellschaftern.

Die Geschichte der RLG beginnt mit Gründung der CCR Car Components Recycling GmbH in den frühen 1990iger Jahren und ihrem damals innovativen, systematischen Entsorgungslogistikkonzept für Werkstätten. Zehn Jahre später hatte die CCR Logistics Systems AG Kunden in mehreren europäischen Ländern. Seitdem wurde das Dienstleistungsportfolio ständig ausgebaut und auf andere Branchen und internationale Märkte erweitert bis es schlussendlich in dem großen und globalen Leistungsspektrum der Reverse Logistics Group mündete.