CCR | Dornach, München | Young Professional

Specialist Environmental Compliance (m/w/d)

Voraussetzung für eine funktionierende Kreislaufwirtschaft ist, dass sämtliche Produkte und Materialien nach Gebrauch auch wieder zurückgelangen. Die Reverse Logistics Group hat sich darauf spezialisiert, hierfür effiziente und flächendeckende Lösungen für ihre Kunden zu schaffen: mit unseren mehr als 30 Unternehmen auf 4 verschiedenen Kontinenten zählen wir zu den führenden Anbietern von zentral gesteuerten Rücknahmesystemen für Produkte aller Art. Auf das Management dieser Rücknahmesysteme ist unser Tochterunternehmen die CCR Logistics Systems AG (CCR) spezialisiert.

Zur Unterstützung unseres Teams in der Zentrale in Dornach bei München suchen wir ab sofort:

Specialist Environmental Compliance (m/w/d)

 

Im Rahmen unserer Environmental Compliance Management Solutions unterstützen wir unsere nationalen und internationalen Kunden bei der Erfüllung ihrer individuellen, gesetzlichen Herstellerverpflichtungen (Extended Producer Responsibility).

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind interner Kompetenzträger für Fragestellungen zur Herstellerverpflichtung für Elektro- und Elektronikgeräte, Batterien, Verpackungen und Copyright in Europa und weltweit.
  • Sie verstehen die gesetzliche Verpflichtungssituation unserer Großkunden, erarbeiten optimale Entpflichtungsszenarien und setzen diese gemeinsam mit unserem Expertenteam um. Dabei sind Sie der direkte Ansprechpartner für unsere Kunden.
  • Sie führen Analysen zu Gesetzen, Markt und Wettbewerb europa- und weltweit durch, um unser Know-how auf dem aktuellsten Stand zu halten.
  • Sie halten Kontakt zu regionalen gesetzgebenden Organen und Behörden, welche für die Umsetzung der genannten gesetzlichen Anforderungen maßgeblich sind.
  • Sie sind der interne Ansprechpartner für die operativen Bereiche bzgl. Umsetzung von gesetzlichen Anforderungen für WEEE, Batterien und Verpackung.
  • Sie halten Kontakt zu den Rücknahmesystemen, welche die gesetzlichen Herstellerverpflichtungen übernehmen und abwickeln.

Ihr Profil:                   

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Recht, Betriebswirtschaft, Ingenieurwesen, Umwelt, oder ähnliches.
  • Berufserfahrung in der Beratung oder einer vergleichbaren Tätigkeit ist wünschenswert.
  • Sie sind in der Lage rechtliche, logistische und finanzielle Fragestellungen gleichermaßen zu bearbeiten und haben idealerweise bereits Erfahrung im Bereich der Herstellerverpflichtung für WEEE, Batterien oder Verpackung.
  • Sie besitzen analytische Fähigkeiten, sind flexibel, belastungsfähig und durchsetzungsstark.
  • Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Eigeninitiative, Genauigkeit und Verantwortungsbewusstsein aus.
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir voraus, Kenntnisse einer weiteren europäischen Sprache sind von Vorteil.

 

Wir bieten Ihnen ein interessantes Arbeitsumfeld, ein angenehmes Betriebsklima sowie eine ansprechende und leistungsgerechte Vergütung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches per Email an career@rev-log.com

Elisabeth Weggel
CCR Logistics Systems AG
Reverse Logistics Group
Karl-Hammerschmidt-Str. 36
85609 Dornach